Herzlich Willkommen bei SD Health24. Ihrem Profi für Covid-19 Medizinprodukte.

Mundschutz & FFP- Maske im Vergleich

INHALTSVERZEICHNIS

Die Unterschiede zwischen den FFP-Klassen

Die Partikelfiltrierende Halbmaske (FFP für filtering face piece) muss die Anforderungen der DIN EN 149 erfüllen und kann, je nach Filterleistung, in 3 Klassen unterteilt werden. Je höher die Schutzklasse, desto leistungsstärker der Filter, desto größer die Schutzwirkung. Grundsätzlich kann man FFP-Masken zum Eigenschutz (mit integriertem Ausatemventil) und FFP-Masken zum Eigen- und Fremdschutz (ohne Ventil) unterscheiden. Zum Eigen- und Fremdschutz bieten wir die Atemschutzmaske FFP2 und die FFP3 Atemschutzmaske an. Müssen Sie lediglich sich selbst schützen empfehlen wir die Atemschutzmaske FFP3 mit Ventildie einen exzellenten Eigenschutz bei hohem Tragekomfort bietet. 

 FFP 1FFP 2FFP 3
Maximale Gesamt-Leckage

25 %

11 %

5 %

Überschreitung des Arbeitsplatz-Grenzwertes

Max. 4-fach

Max. 10-fach

Max. 30-fach

Erforderlicher Schutz

Mind. 80 % vor Partikeln bis 0,6 µm Größe

Mind. 94 % vor Partikeln bis 0,6 µm Größe

Mind. 99 % vor Partikeln bis 0,6 µm Größe 

FAQ - Häufig gestellte Fragen zu FFP-Masken

Die FFP-Maske schützt den Träger vor dem Einatmen kleinster, luftgetragener Partikel, Tropfen und Aerosole.

Sie eignet sich für alle Personen, die einem erhöhten Infektionsrisiko durch direkten Kontakt mit nachweislich oder potenziell infizierten Personen ausgesetzt sind. FFP-Masken sollten auch in Behandlungssituationen getragen werden, in denen mit Aersolbildung zu rechnen ist – wie z. B. beim Absaugen eines Patienten.

Hierbei gilt es zu beachten, dass FFP-Masken mit einem Ausatemventil nur den Träger schützen, nicht aber den Patienten, da die durch die Filterschichten eingeatmete Luft gefiltert ist, aber die Ausatemluft durch das Ventil ungefiltert entweicht.

Bei korrekter Verwendung dichtet die Maske gut ab bzw. reduziert Undichtigkeiten auf ein Minimum. Die Gesamtleckage (Undichtigkeit) der Maske darf max.  11 % bei FFP2-Masken und 5 % bei FFP3-Masken betragen

In der Regel kann eine FFP-Maske 8 Stunden, also eine ganze Schicht lang, getragen werden.

Ja, grundsätzlich werden Atemschutzmasken (partikelfiltrierende Halbmasken) in Schutzstufen (FFP1 bis FFP3) eingeteilt. Darüber hinaus gibt es FFP-Masken mit und ohne Ventil. Eher ein Komfortfrage ist zudem die unterschiedliche Form der FFP-Maske (Hartschale oder faltbar).  

Um FFP-Masken in Europa in Verkehr bringen zu dürfen, müssen diese die DIN EN 149 erfüllen. Die Prüfung erfolgt durch eine unabhängige Prüfstelle. Das Aufbringen des CE-Zeichens und der Kennnummer der Prüfstelle (Notified Body) bestätigt die Erfüllung der Norm. 

FFP-Masken bieten bei korrekter Anwendung ein Höchstmaß an Eigenschutz für den Träger und sofern ohne Ventil, auch für den Patienten.

FFP-Masken sind Halbmasken, die die Anforderungen der DIN EN 149 erfüllen; sie sind mit einem CE-Zeichen und der Kennnummer der Prüfstelle (des Notified Body) gekennzeichnet. Die Filterleistung wurde durch die Prüfstelle überprüft und mit einem entsprechenden Prüfbericht belegt.

Der europäischen FFP2-Maske entspricht der amerikanische Standard N95 oder N95 NIOSH, die im Rahmen der Corona-Krise auf Grund der hohen Anforderungen an ihre Zertifizierung ebenfalls in Europa zum Einsatz kommen dürfen.

KN95 sind Masken, die nach chinesischem Standard produziert wurden.

Das FFP-Maskensortiment bei SD Health24

Die Eigenschaften der einzelnen OP-Mundschutz-Typen

Der OP-Mundschutz, auch Medizinische Gesichtsmaske oder Mund-Nasen-Schutzmaske genannt, ist ein Medizinprodukt und unterliegt dem Medizinprodukterecht. Er muss der Norm DIN EN 14683:2019-6 entsprechen und ist in verschiedenen Ausführungen (Typen) erhältlich. Die Unterschiede können Sie aus der unten stehenden Tabelle ersehen. 

 EN 14683 Typ IEN 14683 Typ IIEN 14683 Typ IIR
Bakterien-Filterleistung

≥ 95 %

≥ 98 %

≥ 98 %

Erhöhte Beständigkeit gegen Flüssigkeiten und Aerosole

Nein

Nein

Ja

Atemwiderstand

<40 Pa/cm²

< 40 Pa/cm²

< 60 Pa/cm²

Druck des Spritzwasser-Widerstandes

≥ 120 mmHg

 

Bei SD Health24 erhalten Sie selbstverständlich den OP-Mundschutz Typ II und den OP-Mundschutz Typ IIR beide mit praktischen, elastischen Ohrbändern sowie individuell anpassbaren Nasenbügeln.

 

FAQ - Häufig gestellte Fragen zu OP- Mundschutz

OP-Masken sollen vor allem das Umfeld des Trägers schützen, indem sie Tröpfchen aus der Ausatemluft zurückhalten. Wenn der Mundschutz gut sitzt und einigermaßen dicht anliegt, dienen sie in geringem Umfang auch dem Eigenschutz des Trägers vor Tröpfchen in der Umgebungsluft. Typ II R Mundschutze halten zudem bis zu einem gewissen Grad Spritzer von Körperflüssigkeiten und kontaminierten Flüssigkeiten zurück. 

Der OP-Mundschutz kann überall dort getragen werden, wo das Gegenüber vor den eigenen Atememissionen geschützt werden soll. Er eignet sich auch für Bereiche in denen das Risiko einer Ansteckung durch Tröpfcheninfektion eher gering ist. 

Nein, sie dichtet nicht ab und bietet dadurch keinen zuverlässigen Eigenschutz. 

Bei OP-Masken handelt es sich um Einwegprodukte. Mit der Dauer der Tragezeit wird die OP-Maske durchfeuchtet und bietet keinen Schutz mehr. OP-Masken sollten daher bei Durchfeuchtung, spätestens aber nach 2 Stunden entsorgt werden.

Ja, es gibt deutliche Unterschiede bei OP-Masken, die sich in der Einteilung in Typ I, Typ II bzw. Typ II R ausdrücken. Die unterscheidenden Merkmale sind die Filterwirksamkeit bei Bakterien (BFE), der Druck des Spritzwiderstandes, die Widerstandsfähigkeit gegen Flüssigkeitsspritzer sowie der Atemwiderstand.

Die Anforderungen an OP-Masken, die innerhalb der EU verwendet werden, finden sich in der EN 14683. Die Zertifizierung erfolgt durch den Hersteller und wird durch Aufbringen des CE-Zeichens bestätigt. Masken der Klassen Typ II bzw. Typ IIR sind zudem entsprechend gekennzeichnet.

OP-Masken haben eine gute Filterleistung und dienen dadurch als Schutz für das Umfeld des Trägers. Da das Atmen mit OP-Masken leichter fällt, ist der Tragekomfort deutlich höher als bei FFP-Masken und sie können auch während anstrengender Tätigkeiten gut getragen werden. 

 

Das OP-Mundschutz-Sortiment bei SD Health24

‼️Die häufigsten Krankheiten in Deutschland‼️

In #deutschland werden immer mehr Krankheitsbilder den Volkskrankheiten zugeordnet. Aber was bedeutet eigentlich Volkskrankheit? Unter diesem Namen werden Krankheiten und auch einzelne #symtome zusammengefasst, die überdurchschnittlich oft auftreten. Gemessen wird über einen bestimmten Zeitraum hinweg oder an einem bestimmten Stichtag. So zeigt sich, dass #bluthochdruck , aber auch #angststörung und #heuschnupfen einen Großteil der deutschen #bevölkerung leiden lassen.

#sdhealth24 #healthfacts #gesundheit #medizin #fakten #news #wissenswertes #gevelsberg #ennepetal #schwelm #wetter #witten #hagen #wuppertal #pharma #pflege #arzt #praxis
...

LITTMANN STETHOSKOP MASTER CLASSIC II FÜR ERWACHSENE

89,90 €

exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Littmann Stethoskop Master Classic II
für Erwachsene
Master-Bruststück aus Edelstahl
Einschlauch-System
Master-Bruststück aus Edelstahl
Littmann Dual Frequency Membran
latexfrei
3 Jahre Garantie

#littmann #stethoscope #stethoskop #3m #classic #sdhealth24 #gevelsberg #enneperuhrkreis #nrw #arztpraxis #praxis #lieferant #onlineshopping #online #shop #insta #sale #for #instagriends
...

ATEMSCHUTZMASKE FFP2 UND KN 95 SCHUTZMASKE

30 Stück pro Box
Steril als 5er pack verpackt
EN-Schutzklasse FFP2 und KN95
partikelfiltrierende Premium-Staubmaske
Höchstmaß an Sicherheit, auch für Brillenträger
Latexfrei – für Allergiker geeignet
elastische Bänder
DIN Norm nach EN 149:2001+A1:2009

#mundschutz #kn95facemask #ffp2masken #online #sale #aktion #sdhealth24 #insta #ınstagood #friends #feuerwehr #polizei #zoll #bundeswehr #rettungsdienst #asb #johanniter #drk #brk #pflege #arzt #praxis #pflegeheim #pflegedienst #qualität #zertifiziert
...

‼️SCHON GEWUSST?‼️

In Deutschland gibt es aktuell circa 8 Millionen Menschen mit Diabetes.
Innerhalb eines Jahres erkranken 12 von 1.000 Personen neu an Diabetes. Pro Jahr kommen so mehr als 600.000 Neuerkrankungen hinzu. Das entspricht etwa 1600 Neuerkrankungen pro Tag.
Bei gleichbleibender Entwicklung wird damit gerechnet, dass hierzulande bis zum Jahr 2040 bis zu 12 Millionen Menschen an Diabetes erkrankt sein werden.

Dunkelziffer: Zusätzlich zu den 8 Millionen Menschen mit Diabetes wissen weitere zwei Millionen noch nicht von ihrer Erkrankung.
Bei 95% der Betroffenen liegt ein Typ-2-Diabetes vor. Bis zur ersten Diagnose leben Betroffene etwa acht Jahre lang mit einem unentdeckten Diabetes.

In Deutschland liegt das mittlere Alter bei Typ-2-Diabetes-Diagnose derzeit bei 61 Jahren bei Männern und 63 Jahren bei Frauen.

341.000 Menschen in Deutschland haben Diabetes Typ 1. Etwa 32.000 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind davon betroffen.
Jährlich erkranken rund 3 100 Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre neu an Typ-1-Diabetes. Die Rate der Typ- 1-Diabetes-Neuerkrankungen steigt derzeit jährlich um drei bis fünf Prozent an. Jedes Jahr erkranken an diesem Diabetestyp rund 4 150 Erwachsene.

#diabetes #statistik #deutschland #sdhealth24 #gevelsberg
...

KN95 / FFP2 zertifizierte Atemschutzmasken - Restposten zu attraktiven Preisen!

#ffp2mask #ffp2masken #kn95facemask
#rabatt #restposten
#mengenrabatt #apotheke
#hygiene #sdhealth
...

Medcare Nitrilhandschuhe zu besten Konditionen. www.sd-health24.de

#nitrilhandschuhe
#einmalhandschuhe
#hygiene
#medizin
#shopping
#apotheke #angebot
#rabatt #mengenrabatt
#sdhealth24
...